Letzter Aufruf zur Unterzeichnung des Bürgerbegehrens “Drei reichen!”

Am kommenden Mittwoch, dem 7. September 2016, besteht von 11:00 – 15:00 Uhr  zum letzten Mal die Möglichkeit, am Infostand der Initiatoren auf dem Seltersweg 5-9 (vor dm) für das Bürgerbegehren “Drei reichen!” zu unterschreiben oder Unterschriftenlisten abzugeben.

Damit ein Bürgerentscheid gegen einen vierten hauptamtlichen Magistratsposten, der mit über 150.000 € pro Jahr zu Buche schlagen  würde, stattfinden kann, fehlen derzeit noch rund 1.100  (ca. ein Drittel) Unterschriften. Nun ist es höchste Eisenbahn, da die Unterschriftenlisten schon am 8. September bei der Stadt Gießen eingereicht werden müssen.

Wer es nicht schafft, am Stand vorbeizukommen, kann sich das Formular (PDF) unter http://www.drei-reichen.de auch selbst ausdrucken und bei der Vertrauensperson Thomas Jochimsthal einwerfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

24 − = 18